Kostenlose elektronische Bibliothek

Kinder und Religion - Jürgen Stein

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,76
ISBN: 3737584842
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Jürgen Stein

Jürgen Stein books Kinder und Religion epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Kinder und Religion “Jürgen Stein zeigt, dass man etwas gegen Fremdenfeindlichkeit tun kann und berichtet dazu aus seinen eigenen Erfahrungen als Flüchtlingskind.Jürgen Stein wurde im April 1960 in Oldenburg geboren. Seine Eltern sind beide Flüchtlinge, sein Vater musste seine Heimat Stettin in Pommern im März 1945 verlassen. Seine Familie schaffte es aber noch direkt nach Westdeutschland zu fliehen.Seine Mutter flüchtete mit ihrer Familie aus Königsberg in Ostpreußen im Februar 1945. Leider schafften sie es nicht mehr rechtzeitig in den Westen zu fliehen, so wurden sie noch lange Jahre von der russischen Armee hin und her geschickt, bis auch ihnen endlich die Flucht in den Westen gelang. Von den vielen Erzählungen seiner Eltern und seiner Verwandten bekam er natürlich mit, wie grausam der Krieg und wie schlimm die Flucht war.Jürgen Stein berichtet von seinem Verständnis für Menschen, die auch heute noch unter Krieg und Elend leiden. Er hat aber auch im Laufe seines Lebens von den Einheimischen gelernt, wie die sich damals gefühlt haben, als so viele Menschen in ihr Leben traten. Dass die sich überrannt vorkamen von all den vielen Flüchtlingen kann er gut verstehen. Er hat gelernt, dass man immer beide Seiten sehen sollte. Das gilt auch heute noch und auch in allen anderen Lebensbereichen. Er hat selbst immer wieder die Erfahrung gemacht, wie es ist, fremd zu sein. Er hat dadurch gelernt, Vorurteile abzubauen oder gar nicht erst entstehen zu lassen.Seine Geschichte wiederholt sich immer wieder, nur sind es immer andere Menschen, andere Glaubensrichtungen. Und immer wieder stellen Menschen fest, sobald man ins Gespräch kommt, sich kennengelernt hat, versteht man sich besser. Besonders im Glauben an Gott. Mag auch die Geschichte in den verschieden Büchern voneinander abweichen, im Kern glauben wir alle an den einen Gott. Und alle Religionen sagen, dass wir Menschen uns gegenseitig achten und lieben sollen.Und Jürgen Stein bietet auch praktische Lösungen für dieses Problem an.

... für Religionspädagogik in Nürnberg, zusammen ... Wissen | Religionen-entdecken - Die Welt der Religion für Kinder erklärt ... . Ich bin einverstanden, dass mein Kind 'Mein ZDFtivi' nutzt Ich willige ein, dass das ZDF meine Daten zur Erstellung persönlicher Empfehlungen nutzt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ... Das Wort "Religion" leitet sich aus dem lateinischen Begriff "religio" her, der "Ehrfurcht" bedeutet. Eine Definition von Religion ist schwierig. Allgemein handelt es sich um Weltanschauungen und Systeme von Sinngebung, die mit dem Glauben an etwas "Übernatürliches" verbunden sind. Man glaubt zum Beispiel an Götter, Geister od ... Religion in der Familie | kinder.de ... . Man glaubt zum Beispiel an Götter, Geister oder - losgelöst von Personen und Gegenständen - einfach an eine wirkende Kraft, die das Schicksal "von oben" lenkt. Auf dieser Kinderseite finden Sie kindgerechte Informationen zu den verschiedenen Weltreligionen, wie dem Christentum, der Chinesischen Religion, dem Judentum, dem ... Und wenn die Kinder alt genug sind, kann man ihnen die eigene Religion einmal vorstellen (wenns den unbedingt sein muss)- aber ohne die Kinder zu manipulieren- Entscheidungsfreiheit muss ... Ich habe selbst Kinder, und möchte in Sachen Religion meine ganz eigenen Informationen an meine Kinder weitergeben. Und das vor allem, weil es bei Religion keine objektive Sichtweise gibt. Bevor ... Schon im Alten Testament sind Kinder ein Ausdruck des Segens, der Abraham, seinen Kindern und Kindeskindern verheißen wird (1 Mose 12ff.). Praktische Konsequenzen. Ich beschränke mich auf drei Aspekte: Erstens muss in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein vom Recht des Kindes auf Religion geweckt werden. Es ist nicht richtig, dass religiöse ... Achtung: Hier verlässt du Religionen-entdecken.de. Und gelangst auf eine andere Kinderseite. Dort bist du nach unserem Wissen ebenfalls sicher. Selbst in einem nicht-gläubigen Haushalt wird das Thema Religion früher oder später eine Rolle spielen, denn Glauben ist vor allem für Kinder viel zu faszinierend, um ignoriert zu werden. Daher sollte man nicht davor zurückschrecken, offen darüber zu reden. An Weihnachten in die Kirche, ansonsten gilt sonntags das Prinzip Ausschlafen - so sieht in den meisten Familien der religiöse Alltag aus. Und wie halten es die Kinder und Jugendlichen mit dem ... Kinder entwickeln Achtung vor den unveräußerbaren Grundrechten und -freiheiten, wenn sie in konkreten Alltagshandlungen erfahren, dass ihre Rechte als Kind und die Rechte anderer geachtet werden. Die UN-Kinderrechtskonvention formuliert in Artikel 29 das Recht des Kindes auf eine an Werten ausgerichtete Bildung, auf die individuelle ... Ich bin einverstanden, dass mein Kind 'Mein ZDFtivi' nutzt Ich willige ein, dass das ZDF meine Daten zur Erstellung persönlicher Empfehlungen nutzt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ... Unschärfen entstehen u. a. auch, weil Kinder und Jugendliche der Religion ihrer Eltern zugerechnet werden, jedoch sich selbst nicht unbedingt dieser Religion angehörig fühlen. Für einzelne Staaten mit ausgewiesenen statistischen Systemen lassen sich genauere Angaben machen, die aber nicht ohne Weiteres miteinander vergleichbar sind. Kinder und Religionen: Wieso ist Allah auch Gott? Bereits im Kindergarten lernen unsere Kinder, dass es mehr als die eigen...