Kostenlose elektronische Bibliothek

Alexander von Humboldt - Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin - Alexander von Humboldt

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 03.06.2019
DATEIGRÖSSE: 7,54
ISBN: 3835335820
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Alexander von Humboldt

Das beste Alexander von Humboldt - Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Alexander von Humboldt - Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin “Humboldts Mineraliensammlungen bieten einen neuen Blick auf einen der größten deutschen Naturforscher.Der Naturforscher Alexander von Humboldt studierte von 1791 bis 1792 an der Bergakademie Freiberg. Seit dieser Zeit sammelte er Minerale und Gesteine, zunächst als Bergbeamter in Franken, später auf seinen Reisen nach Amerika, Italien und Russland. Vieles davon gab er in das Preußische Königliche Mineralienkabinett weiter, einem der Vorläufer des heutigen Museums für Naturkunde Berlin. Über 1.100 Minerale und Gesteine von Humboldt gelangten so in die Museumssammlung. Humboldt selbst hat dem Gesammelten einen "langdauernden Werth" zugemessen.Die Museumsmitarbeiter Ferdinand Damaschun und Ralf Thomas Schmitt haben zusammen mit Cettina Rapisarda, Carsten Eckert und Renate Nöller diese Minerale und Gesteine erstmals umfassend bearbeitet. Entstanden ist so ein reich bebildertes Buch über Alexander von Humboldt als Sammler von Mineralen und Gesteinen, in dem die Autorinnen und Autoren aus ihrer jeweiligen Sichtweise die Geschichte seiner Objekte in allgemeinverständlicher Form erzählen.

...ar einen „langandauernden Werth" zu. Zunächst sammelte er ... Wir feiern Alexander von Humboldts 250. Geburtstag! | Museum für Naturkunde ... ... Die Wurzeln der mineralogischen Sammlung im Museum für Naturkunde Berlin reichen bis zur Gründung der Berliner Bergakademie im Jahre 1770 zurück.Alexander von Humboldt, Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde BerlinIm Jahre 1805 kam die von Alexander von Humboldt geschenkte Sammlung von seiner Amerikareise hinzu. Insgesamt besitzt ... „Alexander von Humboldt. Minerale und Gesteine im Museu ... Wir feiern Alexander von Humboldts 250. Geburtstag! | Museum für Naturkunde ... ... „Alexander von Humboldt. Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin" ist im Wallstein Verlag erschienen (425 Seiten, 34,90 Euro). Die Intervention ist noch bis zum 29. Februar 2020 ... Begleitend ist ein reich bebildertes Buch erschienen: „Alexander von Humboldt. Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin", herausgegeben von Ferdinand Damaschun und Ralf Thomas ... Der Naturforscher Alexander von Humboldt stu... Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin (Alexander von Humboldt, Ferdinand Damaschun, Ralf Thomas Schmitt - Wallstein Verlag) Service/Hilfe Neueste Artikel Das große Bücherquiz - Teil 3 Quiz: Erste Sätze Aus diesem Anlass zeigt das Museum für Naturkunde seit Juni 2019 eine Humboldt-Intervention im Mineraliensaal. Alexander von Humboldt studierte von 1791 bis 1792 an der Bergakademie Freiberg, wodurch sein Interesse an Mineralen sowie Gesteine geweckt wurde. Er wies ihnen sogar einen „langandauernden Werth" zu. Zunächst sammelte er ... Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin (Alexander von) (2019) ISBN: 9783835344211 - Humboldts Mineraliensammlungen bieten einen neuen Blick auf einen ... Alexander von Humboldt. Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin. - Humboldts Mineraliensammlungen bieten einen neuen Blick auf einen der größten ... Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin Humboldts Mineraliensammlungen bieten einen neuen Blick auf einen der größten deutschen Naturforscher. Der Naturforscher Alexander von Humboldt studierte von 1791 bis 1792 an der Bergakademie Freiberg. Leserunden Bewerbung endet in 14 Tagen Leserunde zu "Nur ein einziger Song" Bewerbung endet in 14 Tagen Leserunde zu Weihnachten in ... Alexander Von Humboldt. Minerale und Gesteine im Museum für Naturkunde Berlin (Aktuell noch keine Bewertungen) Broschiertes Buch. 3. Juni 2019. Wallstein. 12,99 € inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt. In den Warenkorb. Sofort lieferbar. Versandkosten ... Aus diesem Anlass zeigt das Museum für Naturkunde seit Juni 2019 eine Humboldt-Intervention im Mineraliensaal. Alexander von Humboldt studierte von 1791 bis 1792 an der Bergakademie Freiberg, wodurch sein Interesse an Mineralen sowie Gesteine geweckt wurde. Er wies ihnen sogar einen „langandauernden Werth" zu. Zunächst sammelte er ......