Kostenlose elektronische Bibliothek

Lupinen - Dr. Barbara Rias-Bucher

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 05.03.2018
DATEIGRÖSSE: 4,71
ISBN: 3863744462
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Dr. Barbara Rias-Bucher

Alle Dr. Barbara Rias-Bucher Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Lupinen “Die prächtigen, bunten Blütenstände der Lupinen, auch "Wolfsbohnen" (von lat. lupus) genannt, zieren so manchen heimischen Garten. Als Blumen sind sie ein beliebter Futterplatz für Bienen und andere nützliche Insekten. Botanisch gehören ihre Samen genau wie Bohnen, Erbsen oder Kichererbsen zu den Hülsenfrüchten (Leguminosen).Zwar sind ihre Wild- und Zierformen aufgrund des hohen Anteils an bitteren Alkaloiden ungenießbar bis giftig. Doch als Nutzpflanzen mit hohem Nährwert, vor allem beachtlichem Proteingehalt, wurden bestimmte Lupinenarten bereits im antiken Griechenland, bei den Römern und etwa um die erste Jahrtausendwende auch in Ägypten kultiviert.Der Kompakt-Ratgeber macht Lust auf Lupinen als eiweißreiche Alternative zu Soja und bringt Abwechslung in die vegetarische Küche. Die Samen der Süßlupine sind höchst vielseitig verwendbar und schmecken ausgezeichnet. Darüber hinaus trägt der Anbau der nährstoffreichen Kulturpflanze zum Klimaschutz und zur Gesundheitsvorsorge bei.- Wissenswertes über Inhaltsstoffe, Historie und Botanik der Lupinen- Tipps aus der Lupinenküche (Produkte und Zubereitung)- 46 leckere Rezepte für Frühstück, Hauptgerichte und Süßes sowie Snacks und Drinks

...ne außergewöhnliche Attraktion im Staudenbeet ... Lupinen kaufen bei OBI ... . So pflanzen und pflegen Sie die auffälligen Beetgestalten. Die Lupine ist als schöne Gartenblume bekannt. Doch die Samen der Blauen Süßlupine stehen auch als Lebensmittel hoch im Kurs. Sie schmecken als Eis, Kaffee oder Fleischersatz. Lupinen - sind das nicht die hübschen blau und rosa blühenden Blumen, die man im Sommer überall wild wachsen sieht? Ja und nein, denn ein bisschen mehr steckt ... Lupinen (Lupinus polyphyllus) mit etwa 200 ... Lupine: Die heimische Eiweißquelle - UGB-Gesundheitsberatung ... ... Lupinen (Lupinus polyphyllus) mit etwa 200 verschiedenen Arten sind aus Bauern- und Landhausgärten nicht mehr wegzudenken, denn sie ... Lupinen sind nicht nur wunderschön, sie werden sogar als Gründünger für den B...