Kostenlose elektronische Bibliothek

Gefühl und Vernunft - Jane Austen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 24.07.2019
DATEIGRÖSSE: 3,94
ISBN: 3596907195
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Jane Austen

Sie können das Buch Gefühl und Vernunft nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Gefühl und Vernunft “Jane Austen gelang mit ihrem ersten großen Roman "Gefühl und Vernunft" ein Geniestreich - eine Geschichte, die die Leser bis heute nicht zur Ruhe kommen lässt. Die Anziehungskraft ihrer Charaktere ist ungebrochen. Elinor und Marianne sind so gegensätzlich wie Schwestern es nur sein können: Während Marianne ihr Herz auf der Zunge trägt, macht die vernünftige Elinor innere Konflikte mit sich alleine aus und scheint kühl, wenngleich es in ihr brodelt. Nach dem Tod ihres Vaters mittellos geworden, müssen sich die beiden ihren Weg durch eine Gesellschaft bahnen, in der vor lauter Pflichten kaum Platz für wahre Sehnsüchte bleibt. Der Wunsch nach einer ehrlichen Liebe treibt sie dabei immer wieder auf Irrpfade ...

.... Vernunft und Gefühl sind die Sonne und der Mond am moralischen Firmament ... Unterschied zwischen Emotion und Gefühl ... . Immer nur in der heißen Sonne würden wir verbrennen; immer nur im kühlen Mond würden wir erstarren. Das Gefühls- und das Vernunftlager stehen sich gegenüber. Zum ersten gehört neben den britischen Aufklärern Shaftesbury und Hutcheson mit ihrem moralischen Sinn vor allem David Hume, für den die Vernunft die Sklavin der Leidenschaften war. Diese geben uns die Handlungsziele vor. Die Vernunft ist nur dazu da, den ... Verstand und Gefühl - Wikipedia ... . Diese geben uns die Handlungsziele vor. Die Vernunft ist nur dazu da, den Weg zu ihnen zu finden. Gefühle sind oft stärker als die Vernunft Gefühle geben auch dann den Ton an, wenn wir etwas als unfair empfinden. Das entdeckte ein Team um Alan Sanfey , heute am Donders Institute for Brain, Cognition and Behavior an der Radboud University Nijmegen, im Jahre 2003. Wenn unsere Vernunft uns nicht mehr dazwischen funkt und wir vorübergehend „abschalten" können, „scannen" wir förmlich alle unseren bisherigen Erfahrungen ein und am nächsten Morgen ... Vernunft ist das Vermögen, die Verknüpfung des Allgemeinen mit dem Besonderen einzusehen. Immanuel Kant Zitat Leidenschaften und Gefühle mögen populär werden, aber die Vernunft wird immer nur im Besitze einzelner Vorzüglicher sein. Denn Gefühle haben oftmals eine kurze Halbwertszeit: Sie entstehen aus einer Situation heraus, und wenn sich die Verhältnisse nach einer Weile geändert haben, ist auch die hohe intuitive Plausibilität der ursprünglichen Entscheidung verflogen. Das sind dann die Situationen, wo man sich ein paar Wochen oder Monaten nach dem Start eines ... Die praktische Vernunft hingegen bezieht sich nach Kant auf das Setzen von ethischen Prinzipien, denen der Wille unterworfen wird und die so das Handeln individuell und sozial begründen und leiten. Am Beginn der Vorrede zur 1. Auflage der Kritik der reinen Vernunft heißt es: Gefühl gegen Verstand Wissenschaftler wollen den Gegensatz von Emotionen und Kognition überwinden. Seit jeher ist der Mensch stolz auf seinen Verstand. Für die Gefühlsethiker ist das Gefühl, nicht Verstand oder Vernunft, Grundlage der Ethik. Für Kant ist Fühlen nur ein subjektives Vermögen, mit dem keine objektive Erkenntnis möglich sei. Eine große Bedeutung hat das Gefühl bei den Glaubensphilosophen oder auch Gefühlsphilosophen Hamann, Jacobi und Herder. Nach Antonio Damasio* hängt die Vernunft von der Fähigkeit a...