Kostenlose elektronische Bibliothek

Der Kameramann Jost Vacano - Bernd Giesemann

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,21
ISBN: 3741003271
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Bernd Giesemann

Bernd Giesemann books Der Kameramann Jost Vacano epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Der Kameramann Jost Vacano “Einer der bekanntesten Bildgestalter des moderneren Films, dessen Karriere im Jungen Deutschen Kino ihren Anfang nahm, ist der Kameramann Jost Vacano. Er ist neben Michael Ballhaus der einzige deutsche Operateur des Nachkriegskinos, der als Bildgestalter hohe internationale Bedeutung erlangte, heute mit zahlreichen Auszeichnungen sowie einer Oskarnominierung unbestritten mit zu den Erfolgreichsten seiner Branche zählt und sich später auch in der Filmindustrie von Hollywood dauerhaft etablieren konnte. Sein Improvisationsgeschick und ein sehr vitaler Bildgestaltungswille vereinigten sich mit dem, zu jener Zeit von zahlreichen Regisseuren gewünschten Bruch mit den als überkommen betrachteten Konventionen des traditionellen Erzählkinos. So zeichnet sich Jost Vacanos Kameraarbeit von Beginn an durch eine stark expressive, von einem immensen Bewegungsdrang geprägte Bildgestaltung aus.Jost Vacano hat mit der kontinuierlichen Progressivität in seiner filmphotographischen Arbeit und dentechnischen Innovationen die Kameramobilität selbst weiter vorangetrieben und perfektioniert. Er stellte im Prozess der Bildgenese neue Anforderungen an die technisch-apparativen Gegebenheiten und hat im Zuge individueller Lösungsformen neue Maßstäbe und Akzente in der kinematographischen Entwicklung gesetzt, das Bewegungsuniversum der Bilder vergrößert und damit der Wesenseigentümlichkeit des Films allgemein zugearbeitet. In diesem Sinne hat er die Geschichte des deutschen aber auch des internationalen Films seit 1960 aktiv mitgestaltet und mittels seiner Stilistik zukunftsweisende Impulse gegeben. Jost Vacano ist damit ein herausragender Bewegungspionier des modernen Kinos, der eigentlich in allen filmhistorischen Standardwerken zum Neuen deutschen Film oder zum Kino der 1970er und 1980er Jahre ausführlich gewürdigt werden müsste. Dies ist jedoch mitnichten der Fall. Diese gravierende Lücke füllt das Werk nun aus, in dem es Vacanos Oeuvre in klaren Worten umreißt und es film- und... mehr mediengeschichtlich positioniert.... weniger

...eramanns Jost Vacano. Neben Beispielen früher Arbeiten, darunter auch wenig bekannte Dokumentar- und Fernsehfilme, geht der Autor Bernd Giesemann auch auf Vacanos Leistung für Großproduktionen wie „Das Boot ... „Das Boot": Wie viele Millionen hat „Das Boot" verdient? - WELT ... ... Kameramann Jost Vacano (85) hatte für die Produktion Anfang der 1980er Jahre umgerechnet etwa 100 000 Euro erhalten - und will eine Nachvergütung durchsetzen. Seit 2002 sieht der ... Kameramann Jost Vacano (85) hatte für die Produktion Anfang der 1980er Jahre umgerechnet etwa 100.000 Euro erhalten - und will eine Nachvergütung durchsetzen. Seit 2002 sieht der "Fairnessparagraf" im Urheberrecht diese Möglichkeit vor, wenn vereinbarte Gegenleistung und später erzielte Erträge in auffä ... Kameramann Jost Vacano bekommt Anteil am Erlös von „Das Boot" ... .000 Euro erhalten - und will eine Nachvergütung durchsetzen. Seit 2002 sieht der "Fairnessparagraf" im Urheberrecht diese Möglichkeit vor, wenn vereinbarte Gegenleistung und später erzielte Erträge in auffälligem Missverhältnis stehen. Bavaria Film, WDR und Eurovideo müssen Jost Vacano, Kameramann von "Das Boot", eine Nachzahlung in Höhe von rund 475.000 Euro leisten. Das hat das Landgericht München I entschieden. Damit dürfte die Prozessakte in dem nun seit elf Jahren schwelenden Streit jedoch noch nicht geschlossen sein. «Das Boot»-Kameramann streitet für faire Bezahlung. 02.10.2019 - Erfolg hat bekanntlich viele Väter. Einer von ihnen zu sein, reklamiert der inzwischen 85-jährige Kameramann Jost Vacano für sich, der an dem Spielfilm von Regisseur Wolfgang Petersen mitarbeitete und dafür etwa 100.000 Euro erhalten hat. Das genügt ihm aber nicht. Kino Der Kameramann Jost Vacano, der für das Kriegsepos „Das Boot" eine Oscarnominierung erhielt, verklagt Produzenten und Verwerter des Films. Er will an den Millioneneinnahmen beteiligt werden. Kameramann erhielt nur knapp 100.000 Euro. Vacano hatte bei der Produktion des Spielfilms mit Regisseur Wolfgang Petersen aus dem Jahr 1981 eine Vergütung in Höhe von rund 100.000 Euro erhalten. Er hielt dies für nicht ausreichend und berief sich auf den Fairnessparagraphen im Urheberrecht. Die Produktionsfirma Bavaria Film, der Westdeutsche ... 1981 hat Kameramann Jost Vacano die inzwischen weltberühmten Szenen des Filmklassikers gedreht. Warum er heute, mit 84 Jahren, in Stuttgart um ein angemessenes Honorar kämpft....