Kostenlose elektronische Bibliothek

Angststörungen im pädagogischen Grundtext - Judith Dobretsberger

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,83
ISBN: 3639345118
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Judith Dobretsberger

Alle Judith Dobretsberger Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Angststörungen im pädagogischen Grundtext “Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema soziale Angst, im Besonderen mit Schüchternheit, welche Probleme sie mit sich bringt und wie man Schülern und Schülerinnen helfen kann. Schüchterne bzw. sozial ängstliche Schüler und Schülerinnen vermeiden, wenn irgendwie möglich, soziale Kontakte und die Gruppe dieser Schüler und Schülerinnen wird immer größer. Diesem Thema wird jedoch zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Die Arbeit gibt einen Einblick in die Themen Angst, soziale Angst und Schüchternheit und zeigt pädagogische Maßnahmen zur Intervention im schulischen Kontext auf.

...oté 0.0/5. Retrouvez Angststörungen im pädagogischen Grundtext: unterscheiden sich Schüler und Schülerinnen im Grad der Ängstlichkeit bei sozialer Angst, im Besonderen bei Schüchternheit? et des millions de livres en stock sur Amazon ... EAN suchen - Barcode beginnt mit 9-783639-... Seite 158 ... .fr. Achetez neuf ou d'occasion Thompson, Hunter S.: Die Odyssee eines Outlaw-Journalisten : "es war ein brutales Leben, und ich habe es geliebt" ; Gonzo-Briefe 1958 - 1976 / Hunter S. Thompson. 500 1277.5. 1000 2555. 5000 4471.25. 10000 7665. 20000 11497.5. 40000 15968.75. 60000 19162.5. 1825 363782.28999999724 309214.94649999763 367965.78633499716 14 4213 ... Bei Kindern und Jugendlichen ist es meist sinnvoll, die Elt ... Download Sternstunden im Erlebnisturnen: Spannende Turnstunden für ... ... . Thompson. 500 1277.5. 1000 2555. 5000 4471.25. 10000 7665. 20000 11497.5. 40000 15968.75. 60000 19162.5. 1825 363782.28999999724 309214.94649999763 367965.78633499716 14 4213 ... Bei Kindern und Jugendlichen ist es meist sinnvoll, die Eltern in die Therapie miteinzubeziehen. Denn Angststörungen bei Kindern beruhen in manchen Fällen auf gestörten Beziehungen innerhalb der Familie. Auch wenn dies nicht der Fall ist, können die Eltern in der Therapie lernen, wie sie ihre Kinder unterstützen können. Er warnt eindringlich vor der Suche nach einer singulären Ursache. Zahlreichen Studien zufolge ergeben sich pathologische Ängste aus dem Zusammenspiel der Erbanlagen, des Erziehungsstils und der sozialen Umstände. Säuglinge mit unsicherer Mutterbindung erkranken im späteren Leben erheblich öfter an Angststörungen. Die Gene erklären etwa ......