Kostenlose elektronische Bibliothek

Selbstverletzung als Krankheit - Katharina Siebert

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 9,96
ISBN: 3639409973
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Katharina Siebert

Sie können das Buch Selbstverletzung als Krankheit nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Selbstverletzung als Krankheit “Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Zahl der Personen, die sich selbst verletzen, steigt seit einigen Jahren stetig an. Studien zufolge kommt es inzwischen bei rund 1% der Allgemeinbevölkerung mehr oder weniger regelmäßig zu selbstverletzenden Handlungen. Am häufigsten sind Mädchen und junge Frauen betroffen. Doch was genau ist selbstverletzendes Verhalten? Was treibt einen Menschen dazu, sich absichtlich Schnittwunden, Verbrennungen oder ähnliche Verletzungen zuzufügen? Und was kann man dagegen tun? Das vorliegende Buch führt in die komplexe Problematik der Selbstverletzung ein, zeigt typische Symptome und Begleiterkrankungen auf, stellt verschiedene Erklärungsmodelle vor und erläutert die vielfältigen Funktionen, die das selbstverletzende Verhalten erfüllen kann. Zudem informiert es über verschiedene Therapie- und Selbsthilfemöglichkeiten und liefert wertvolle Hinweise zum Umgang mit den betroffenen Patienten. Das Buch richtet sich an alle, die durch ihre berufliche Tätigkeit oder ihr privates Umfeld mit Menschen zu tun haben, die sich selbst verletzen und natürlich an die Betroffenen selbst.

...sich ist keine Krankheit, sondern lediglich ein Symptom für ein seelisches Problem ... Selbstverletzendes Verhalten als psychische Konfliktbewältigung ... ... . Manche selbstverletzende Handlungen haben einen ganz konkreten Auslöser und werden bewusst einmalig zugefügt. Erkennt der Jugendliche sein Problem oder es ändert sich etwas in seinem Leben, kann die Selbstverletzung aufhören. Dennoch ... Selbstverletzungen "Manche wollen sich bestrafen" Warmes Blut rinnt über ihren Arm - und sie sind erleichtert. Chefarzt Falk Burchardt erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, wieso Mädchen sich ... Selbstverletzungen bei Jugendlichen - der Ratgeber für Ihre Gesundheit ... . Chefarzt Falk Burchardt erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, wieso Mädchen sich ... Etwa 5 bis 20% der Jugendlichen ritzen sich - Mädchen bis zu 10 mal häufiger als Jungen. Das ist das Ergebnis aktueller Studien aus unterschiedlichen Ländern ... Amyotrophe Lateralsklerose: Ursachen der ALS Krankheit Es gibt nicht nur eine Ursache bei Amyotrophe Lateralsklerose. Ursachen der ALS Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose sind vielschichtig, genau wie der Mensch vielschichtig ist. Alles wirkt zusammen und beeinflusst sich gegenseitig. Selbstverletzungen können in jeder Körperregion auftreten, gut selbst zu erreichende Körperregionen (Ober- und Unterarmbeugeseiten, Beinvorderseiten, Brust- und Bauchregion, evtl. Gesicht) sowie die gegenüberliegende Seite der führenden Hand werden vorwiegend verletzt (bei Rechtshändern also die linke Körperseite). Haareausreißen, Sich ... Teil 1: Krankheit als Botschaft der Seele - Der Körper als Spiegelbild. Stellen Sie sich einmal vor, Ihre Gefriertruhe wäre defekt und all die Nahrungsmittel darin würden bald anfangen schlecht zu werden. Das Betriebslämpchen an der Außenseite Ihrer Gefriertruhe ist erloschen und zeigt dadurch die Fehlfunktion an. Im Normalfall würden ... Apathie, Bulimie, Selbstverletzung: Mögliche Ursachen sind unter anderem Depression, Reaktive Depression, Endogene Depression. Schau dir jetzt die ganze Liste der weiteren möglichen Ursachen und Krankheiten an! Verwende unseren Chatbot, um deine Suche weiter zu verfeinern. Pubertäre Phase oder Persönlichkeitsstörung. Diese unterschiedlichen Auslöser gilt es zu identifizieren. Pathologisch, also Zeichen einer ernsten Krankheit, sind Ritzen und Selbstverletzung ... Die Selbstverletzung ist als ein archaisches Aktionsmuster aufzufassen, das simultan mehrere Zwecke erfüllen kann. So befreit der autoaggressive Akt von einem inneren psychischen Druck und trägt ... Die Selbstverletzung ist für die eigene Gesundheit ebenso gefährlich wie für die Psyche. Die Erkrankung wird sich nicht von selbst auflösen, wie viele Eltern oftmals hoffen. Ein Betroffner muss dringend in eine Therapie, die letztlich auch die Traumbewältigung nach sich zieht - eben die Ergründung der Auslöser für das Ritzen....