Kostenlose elektronische Bibliothek

Hundephobie bei Kindern und Jugendlichen - Susanne Hirtenfelder

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,88
ISBN: 363940436X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Susanne Hirtenfelder

Alle Susanne Hirtenfelder Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Hundephobie bei Kindern und Jugendlichen “Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Hund ist der beste Freund des Menschen, doch nicht jeder kann dem vor be haltlos zustimmen. Die Zahl der von Hundephobie Betroffenen ist ver mut lich höher als erwartet, obwohl Hunde zum alltäglichen Straßenbild gehören. Die Autorin stellt die Hundephobie bei Kindern und Ju gen d lichen in einer bisher noch nicht erschienenen Form dar. Sie beschreibt nicht nur in sachlicher und allgemein verständlicher Form den klinischen Hin ter grund der Hundephobie, sondern macht Sichtweisen, Gedanken- und Ge fühls welten betroffener Kinder in Form von persönlichen Gesprächen re a lis tisch erlebbar. Der positive Einfluss von Haustieren auf die Entwicklung und Erziehung von Kin dern wird wissenschaftlich fundiert dargestellt und bietet Laien und Fach leu ten den Einstieg in die Tiergestützte Therapie. Die Darstellung von The ra pie- und Hilfsmöglichkeiten, bei denen der Hund zur Bewältigung der Hun de pho bie als Co-Therapeut mitwirkt, runden das Buch als Leitfaden ab. Dieses Buch ist der Brückenschlag, der Fachpersonal therapeutischer und pä da gogischer Berufe ein Nachschlagewerk in die Hand gibt und zugleich für Be troffene und Eltern ein Ratgeber und Leitfaden ist. Es befähigt, the ra peu ti sche und pädagogische Tätigkeiten bewusster und mit mehr Verständnis zu ge stalten.

...Schuldige zu suchen, sondern um gegenseitiges Verstehen und darum gemeinsam Lösungen zu finden, durch die alle profitieren können ... PDF Psychische Grundbedürfnisse ... . Hundephobie bei Kindern und Jugendlichen. Diesen Satz kennt jeder, doch nicht alle stimmen damit überein. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben Angst vor den wedelnden Vierbeinern. Sei es durch Erziehung oder schlechtem Erlebnis erworben, man muss die Gefühle der Kinder ernst nehmen. Angststörungen können sich bei Kindern und Jugendlichen auch hinter Depressionen, Zwangssymptomen und Aggressivität verstecken ... Kynophobie / Hundephobie: Mit Angst vor Hunden umgehen ... . Angststörungen können sich bei Kindern und Jugendlichen auch hinter Depressionen, Zwangssymptomen und Aggressivität verstecken. Bei der Depression steht die Angst bei den betroffenen Kindern ganz im Vordergrund: Angst vor der Trennung von den Eltern, Angst vor der Schule, vor Krankheit und Tod. Zwangssymptome werden beherrscht von der Angst ... Beytrag Zur Erlauterung Des XII. Artikels Des Pressburger Friedensschlusses in So Weit Derselbe Den Teutschen Ritter-Orden Betrifft: Mit Urkunden PDF Download Lesen Sie Hundephobie bei Kindern und Jugendlichen: Der Hund als Co-Therapeut und Erziehungshelfer von Susanne Hirtenfelder für online ebookHundephobie bei Kindern und Jugendlichen: Der Hund als Co-Therapeut und Erziehungshelfer von Susanne Hirtenfelder Kostenlose PDF d0wnl0ad, Hörbücher, Bücher zu Tiere verbessern die Motivation von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern in der Psychotherapie. Eine intensive Mensch-Haustier-Interaktion verbessert die soziale Kompetenz von Kindern ohne psychiatrische Störung. Key Take Away I Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Der erste Schritt in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen stellt eine ausführliche Diagnostik dar - hierzu kann auch ergänzend eine kinder- und jugendpsychiatrische Abklärung hilfreich sein. Bei der Wahl eines geeigneten ärztlichen Kollegen bin ich Ihnen gerne behilflich. Hundephobie bei einem Jugendlichen mit Down-Syndrom(NewElements in BehaviorTherapyof a Dog-Phobiaof aJuvenile withDown-Syndrom) 289 Ludewig, K Unruhige Kinder Eine Übung in epistemi-scherKonfusion(Restless Chrldren AnExercrse rn Eprs-temrc Confusron) 158 Rennen-Allhoff, B Wreverlaßhch sind Elternangaben' (Howuseful are Parent Reports') 333 ... Kinder und Jugendliche, die von einer generalisierten Angststörung betroffen sind, berichten darüber hinaus von weiteren Symptomen, wie Müdigkeit, Konzentrationsproblemen, Schlafstörungen und vermehrten Sorgen über die eigene Person und über die Eltern. behinderten Kindern mit Phobien haben. Diese Studie schlägt einen neuen Weg der Diese Studie schlägt einen neuen Weg der Verhaltenstherapie bei einer Hundephobie eines 17jährigen Jugendlichen ......