Kostenlose elektronische Bibliothek

Grenzüberschreitende Arbeitnehmertätigkeit in der Schweiz - Nicole Zmuda

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,47
ISBN: 3639410335
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Nicole Zmuda

Das Buch Grenzüberschreitende Arbeitnehmertätigkeit in der Schweiz pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Grenzüberschreitende Arbeitnehmertätigkeit in der Schweiz “Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Entsendung von Arbeitnehmern gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Dies hat zur Folge, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich mit speziellen einkommensteuer-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften beschäftigen müssen. Die Beachtung und Anwendung der maßgeblichen Normen von Doppelbesteuerungs- sowie Sozialver siche rungs abkommen werfen in der Praxis Probleme auf. In welchem Staat ist der entsandte Arbeitnehmer einkommensteuer- und sozialversicherungspflichtig? Wie kann es bei einer grenzüberschreitenden Arbeitnehmertätigkeit zu einer doppelten lohnsteuerlichen Belastung kommen? Wie vermeidet man Doppel besteuerungen? Wie wird der Sozialversicherungsschutz im Heimatland aufrecht erhalten, obwohl man im Ausland einer Erwerbstätigkeit nachgeht? Diesen Fragen geht die Autorin Nicole Zmuda in ihrer Arbeit nach. Grundlage für ihre Untersuchung sind deutsche und schweizerischer Rechtsvorschriften, das deutsch-schweizerische DBA, die EWG-Verordnung Nr. 1408/71 sowie das deutsch-schweizerische Abkommen über Soziale Sicherheit. Das Buch richtet sich an Arbeitnehmer (Expatriates), Unternehmen, Wirtschaftswissenschaftler und Angehörige der steuerberatenden Berufe.

...n Aspekte bei grenzüberschreitenden Arbeitnehmertätigkeit zu beachten sind, insbesondere in welchem Umfang der Arbeitslohn weiterhin im Inland steuerpflichtig ist und wie ggf ... Schweiz / Lohnsteuer | Haufe Personal Office Platin | Personal | Haufe ... . eine im Ausland erhobene Steuer bei der deutschen Einkommensteuer berücksichtigt wird, wird im folgenden Beitrag dargestellt. Ebenso werden notwendige Prüfungsschritte bzw. Vorabprüfungen aufgezeigt. 28.08.2012 ·Fachbeitrag ·Grenzüberschreitende Arbeitnehmertätigkeit Mitarbeiterentsendungen in die USA. von Dipl. Wirschaftsjuristin (FH) Caroline Klotzek und B ... In welchem Staat ist der entsandte Arbeitnehmer einkommenssteuer- und sozialversicherungspflichtig? Wie kann es b ... Steuerberatung für deutsche Arbeitnehmer in der Schweiz ... . von Dipl. Wirschaftsjuristin (FH) Caroline Klotzek und B ... In welchem Staat ist der entsandte Arbeitnehmer einkommenssteuer- und sozialversicherungspflichtig? Wie kann es bei einer grenzüberschreitenden Arbeitnehmertätigkeit zu einer doppelten lohnsteuerlichen Belastung kommen? Wie vermeidet man Doppelbesteuerungen? Wie wird der Sozialversicherungsschutz im Heimatland aufrecht erhalten, obwohl man im ... Der Schweizer Arbeitsmarkt zieht schon seit vielen Jahren in Deutschland wohnende Arbeitnehmer an. Grenzüberschreitende Arbeitnehmertätigkeit allgemein und die jeweiligen Besonderheiten beider Länder bringen die Notwendigkeit spezieller steuerlicher Reglungen mit sich. Das vorliegende Buch stellt diese komplexen und zahlreichen Regelungen ... Grenzüberschreitende Arbeitnehmertätigkeit in der Schweiz: Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Folgen: Amazon.es: Nicole Zmuda: Libros en idiomas extranjeros Grenzueberschreitende Arbeitnehmertaetigkeit in der Schweiz Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Folgen Download PDF Posted by schweizheute.ch on March 30, 2017 March 30, 2017 Download pdf / ebook : Trotz Ausübung der Tätigkeit in der Schweiz gilt dies jedoch nicht, wenn. der Arbeitnehmer sich in der Schweiz insgesamt nicht länger als 183 Tage während des betreffenden Kalenderjahres aufhält und; der Arbeitslohn von einem Arbeitgeber oder für einen Arbeitgeber gezahlt wird, der nicht in der Schweiz ansässig ist, und Der Grenzgänger aus steuerlicher Sicht Der Vortrag beschäftigt sich mit zentralen Fragen, insbesondere: Welche Besonderheiten gibt es bei der Besteuerung von ... Bei Gewährung einer Vorzugsbesteuerung in der Schweiz - etwa durch Pauschalbesteuerung - wird eine an sich nach Art. 4 Abs. 2 DBA-Schweiz bestehende Ansässigkeit in der Schweiz verneint (Art. 4 Abs. 6 DBA-Schweiz); es sei denn, dass die Pauschalbesteuerung auf nicht deutsche Einkunftsquellen beschränkt wird (modifizierte Aufwandsbesteuerung). Schweiz und Deutschland kurz dargestellt werden. 1. Steuerrecht Im Hinblick auf die steuerrechtlichen Anknüpfungspunkte bei der Erbringung grenzüberschreitender Dienstleistungen ist zwischen selbständiger und unselbständiger Tätigkeit zu unterscheiden. 1.1.Unselbständige Tätigkeit 1.1.1. Beschränkte Steuerpflicht für Arbeitnehmer ohne ... In der Schweiz sind (Stand Mitte 2015) 297.938 Grenzgänger (davon 156.894 mit Wohnsitz in Frankreich, 69.563 aus Italien und 60.928 aus Deutschland) tätig. 80 % der Grenzgänger in der Schweiz konzentrieren sich dabei auf drei Großregionen: Genfers...