Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Studienabschlüsse Bachelor und Master - Magnus Klein

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,81
ISBN: 3639403002
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Magnus Klein

Alle Magnus Klein Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Studienabschlüsse Bachelor und Master “Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bildung kaum vergeht ein Tag, an dem dieses Schlagwort nicht in den Me dien diskutiert wird. Insbesondere die Hochschulbildung wird hierbei in ver schie denen Dimensionen thematisiert. Wirtschaftlichkeit, Effektivität sowie in ter nationale Vergleichbarkeit und Qualität sind nur einige Schlagworte, die von Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in Bezug auf das deutsche Hoch schul sys tem debattiert werden. Die wohl umfassendste Hochschulreform ver gan ge ner Tage soll das deutsche Hochschulsystem in Zeiten zunehmender Glo ba li sierung wettbewerbsfähiger und attraktiver machen. Was steckt jedoch konkret hinter dieser neuen gestuften Studienstruktur mit Ba chelor- und Masterabschlüssen? Wie wirken sich die einzelnen Elemente der Reform auf den Praxisalltag der Beteiligten und Betroffenen aus? Der Autor liefert einen umfassenden Einblick über die Entwicklungen, die die ser Reform vorausgingen, und beschreibt die einzelnen Elemente der neuen Stu dienstruktur. Auf aktuellster Literatur basierend, schildert er detailliert die Neu erungen der Studienstruktur und stellt sowohl den qualitativen als auch den quantitativen Status quo der einzelnen Aspekte dar. Das Buch richtet sich insbesondere an Beschäftigte der Hochschulen, Stu dien be rater/innen sowie an alle Personen, die an einer gesamtheitlichen Be trach tung der neuen Studienstruktur interessiert sind.

...01/2002 alle Studienfächer von den alten Studienabschlüssen Magister/Diplom/Lehramt auf Bachelor/Master-Studiengänge umgestellt ... Studienabschlüsse und -organisation - Studienabschlüsse - studienwahl.de ... . Bachelor-/ Master-Studiengang - was ist das? Der Bachelor-/ Master-Studiengang besteht aus zwei Phasen (daher auch ... Bachelor & Master. Studiengänge mit den gestuften Studienabschlüssen sind inzwischen der Regelfall an deutschen Hochschulen. Bachelor und Master sind berufsqualifizierende Hochschulabschlüsse mit guter internationaler Vergleichbarkeit. Die Studienabschlüsse Bachelor und Master: Entwicklung und Auswirkung der neuen Studienstruktur auf das deutsche Hochschulsyste ... STUDIENABSCHLÜSSE | Bachelor, Master, Diplom und Magister ... . Die Studienabschlüsse Bachelor und Master: Entwicklung und Auswirkung der neuen Studienstruktur auf das deutsche Hochschulsystem Taschenbuch - 25. Mit den neuen Abschlüssen Bachelor und Master wurden erstmalig gestufte Abschlüsse angeboten. Das heißt, man kann schon nach 3 Jahren die Hochschule mit einem akademischen Grad, dem Bachelor ... Im Prüfungsjahr 2017 betrug der Anteil der Bachelor- oder Masterabschlüsse an deutschen Hochschulen über 72 Prozent; von den rund 501.700 Studienabschlüssen in Deutschland waren knapp 389.000 Bachelor- und Masterabschlüsse. Zyklus heißt Bachelor oder Bakkalaureus, der Abschluss des 2. Zyklus heißt Master oder Magister, jeweils ergänzt um eine fachbereichsspezifische Angabe (of Arts, of Science, der Wissenschaften etc.). Bachelor- und Masterstudiengänge können sowohl an Universitäten als auch an Fachhochschulen eingerichtet werden. Studienabschlüsse: Bachelor, Master, Doktorat. Das Studiensystem der Universitären Hochschulen besteht aus den drei Stufen Bachelor, Master und Doktorat (PhD). Die Fachhochschulen sowie die Pädagogischen Hochschulen kennen das Bachelor- und Masterstudium, nicht jedoch die Doktoratsstufe. So erschließt sich mitunter nicht der Unterschied zwischen dem Bachelor und dem Master. Wer allerdings ein Studium aufnehmen möchte oder als Personalverantwortlicher täglich Bewerbungen auf seinem Tisch hat, wird die neuen Studienabschlüsse kennen und diese zu werten wissen. Bachelor als erster berufsqualifizierender Studienabschluss Bachelor (auch Bakkalaureus) nach 3- bis 4-jährigem Studium an einer Hochschule. Master (auch Magister) nach postgradualem Studiengang und einer Gesamtstudiendauer (inklusive vorangegangenem Bachelorstudium) von in der Regel 5 Jahren. Diplom (DH) nach 3-jährigem Studium an einer Dualen Hochschule (nur in Baden-Württemberg), auslaufend. Im Zuge der Bologna-Reform wurde eine gestufte Studienstruktur mit den Regelabschlüssen Bachelor und Master eingeführt und in den Bundesländern umgesetzt. Teils gelten Staatsexamen für bestimmte Studienfächer wie Rechtswissenschaften oder Medizin fort, es gibt weiter kirchliche Abschlussprüfungen, Diplom und Magister laufen in der Regel ... Bachelor, Master, Diplom und Lizenziat: Zurzeit befindet sich die schweizerische Studienlandschaft im Umbruch. Die Mehrzahl der Studiengänge ist bereits auf das ... Ja. Viele Master sind offen für Absolventen verschiedener Fachrichtungen, zum Beispiel Journalismus oder African Studies an der Uni Leipzig. An der Uni Halle-Wittenberg können Pädagogen den ... nach gewähltem Studiengang werden an der TU Chemnitz die Abschlüsse Bachelor of Science und Bachelor of Arts vergeben. Die zweite Stufe - der Master Der Master ist ein höherer akademischer und berufsqualifizierender Grad. Die Aufnahme eines drei- bis viersemestrigen Masterstudiums setzt einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss voraus. Im Prüfungsjahr 2017 schlossen 269.310 Personen in Deutschland ein Studium als Bachelor ab, 137.934 als Master. Die hier angegebenen Jahre sind Prüfungsjahre. Ein Prüfungsjahr beinhaltet jeweils das Wintersemester, das im Prüfungsjahr endet und das Sommersemester des Prüfungsjahres. Die Studienabschlüsse Bachelor und Master: Entwicklung und Auswirkung der neuen Studienstruktur auf das deutsche Hochschulsystem | Magnus Klein | ISBN: 9783836409322 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Studienabschlüsse Bachelor und Master Folgender Ablauf gilt für alle Bachelor- und Masterstudiengänge der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, insbesondere auch für den Master of Science UZH ETH in Quantitative Finance sowie den Zwischenabschluss (MSc) im Doktoratsstudium Fast Track C. Der Bachelor ist der erste akademische Grad und berufsqualifizierende Abschluss eines mehrstufigen Studienmodells. Die Regelstudienzeit eines Bachelorstudiengangs beträgt mindestens drei und höchstens vier Jahre. Die meisten Bachelorstudiengänge erstrecken sich dabei über sechs Semester....