Kostenlose elektronische Bibliothek

Schondorf oder wir Barackenkinder - Alfons Kifmann

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,32
ISBN: 3844243615
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Alfons Kifmann

Sie können das Buch Schondorf oder wir Barackenkinder nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Schondorf oder wir Barackenkinder “Schondorf, oder wir Barackenkindererzählt in 35 Episoden das (autobiografische) Leben einer Familie auf dem Lande in den 50er Jahren. Dabei hat der Autor Alfons Kifmann versucht, mit den Augen eines Kindes nicht nur dem "Geist der Zeit" nach zu spüren, sondern die Realität des täglichen Lebens vor mehr als einem halben Jahrhundert möglichst impressionistisch zu schildern. Nicht Nostalgie steht hier im Vordergrund, sondern vielmehr die Reflexion zum Einordnen in die Gesamtzusammenhänge unserer Zeit.Um den roten Faden des Themas weiter zu spinnen: Das "Wunder von Bern" und das Wirtschaftswunder haben Wurzeln, nach denen die "Generation Golf" vielleicht graben sollte ...

... wir Barackenkinder erzählt in 35 Episoden das (autobiografische) Leben einer Familie auf dem Lande in den 50er Jahren ... Geografie - db0nus869y26v.cloudfront.net ... . Dabei hat der Autor Alfons Kifmann versucht, mit den Augen eines Kindes nicht nur dem „Geist der Zeit" nach zu spüren, sondern die Realität des täglichen Lebens vor mehr als einem halben Jahrhundert möglichst impressionistisch zu schildern. Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Schondorf oder wir Barackenkinder von Alfons Kifmann versandkostenfrei online kaufen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten! Schondorf, oder wir Barackenkinder erzählt in 35 Episoden das (autobiografische) Lebe ... Schondorf oder wir Barackenkinder: Amazon.co.uk: Alfons Kifmann ... ... .de, Ihrem Bücher-Spezialisten! Schondorf, oder wir Barackenkinder erzählt in 35 Episoden das (autobiografische) Leben einer Familie auf dem Lande in den 50er Jahren. Dabei hat der Autor Alfons Kifmann versucht, mit den Augen eines Kindes nicht nur dem „Geist der Zeit" nach zu spüren, sondern die Realität des täglichen Lebe...