Kostenlose elektronische Bibliothek

Der kleine Katholik - Marie-Christine Vidal

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 19.08.2019
DATEIGRÖSSE: 10,45
ISBN: 3451715686
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Marie-Christine Vidal

Sie können das Buch Der kleine Katholik nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Der kleine Katholik “War Adam der erste Mensch? Wer backt die Hostien? Und wo ist das Paradies? Fragen wie diese stellen sich viele Kinder. Gut, dass es jetzt den "Kleinen Katholiken" gibt! Dieser erklärt spielerisch, was es mit Gott, der Bibel und der Kirche auf sich hat. Für ein besonderes Lesevergnügen sorgen auch die lustigen Illustrationen im Comic-Stil. Gebete und Ideen, wie Kinder ihren Glauben leben können, runden das Buch ab.

...en kennen sieben von Gott geheiligte Gaben ... Die Geschichte vom kleinen Hirten - katholisch.de ... . Sie heißen Sakramente. Das sind die Taufe, die Eucharistie, die Firmung, die Beichte, die Krankensalbung, die Eheschließung und die Priesterweihe. Beim Betreten der Kirche tauchen Katholiken ihre Finger in Weihwasser und bekreuzigen sich. Hier ist dieses Kapitel, in dem der Kleine Prinz den Fuchs trifft - als Nacherzählung zusammengefasst. Du bist zeitlebens verantwortlich. Es war einmal ein kleiner Prinz auf eine ... Rezensionen - Der kleine Katholik ... . Es war einmal ein kleiner Prinz auf einem fernen Planeten. Dieser Planet war sehr klein, nicht größer als unsere Kirche hier. Der kleine Prinz lebte dort allein. Na ja, nicht ganz allein, denn dort wuchs ... In der Passage „die heilige katholische Kirche" wird in evangelischen Kirchen des deutschen Sprachraums der inzwischen zur Konfessionsbezeichnung gewordene Begriff „katholisch" (von griechisch katholikos ‚allgemein', ‚weltumspannend' oder ‚universal') vermieden und durch Formulierungen wie „christliche Kirche" (vor allem ... J.R.R. Tolkien, der Autor von "Der kleine Hobbit", war praktizierender Katholik. Welche Einflüsse sein Glaube auf sein schriftstellerisches Werk hat, beantwortet Michael Hageböck im kath.net ......